herunterrollen

herunterrollen

herunterrollen

herunterrollen

DAS PHYSIOTHERAPIE & REHAZENTRUM

Ihre Gesundheit steht im Mittelpunkt

 

Das Physiotherapie & Rehazentrum Beverungen ist ein ambulantes Therapiezentrum im Weserbergland und wurde im Jahre 1968
von Peter Guske gegründet. Wir haben uns auf die Heilung und Schmerzlinderung bei Störungen des Bewegungssystems spezialisiert. Unsere Ausstattung umfasst eine höchst moderne Physiotherapieeinrichtung mit medizinischer Trainingstherapie.
Unsere Physiotherapie- und physikalischen Therapieangebote eigenen sich gleichermaßen zur Vorbeugung als auch zur Rehabilitation von Erkrankungen des Bewegungssystems.
Dank des hohen Qualifikationsstands unserer Mitarbeiter können wir neben den bekannten Methoden auch eine Reihe spezieller Verfahren anbieten, wie etwa das von uns mit entwickelte

Beverunger-Wirbelsäulen-Konzept (BRK).
Jeder Mensch ist ein Individuum. Deshalb erfordern Ihre Therapiemaßnahmenauch ein perfekt auf Sie zugeschnittenes Programm. Individuell auf Sie abgestimmte komplexe Therapiemaßnahmen ermöglichen Ihroptimales Gesundheitskonzept.

 

In einem Beratungsgespräch lässt sich dies am Besten erörtern wir laden Sie herzlich dazu ein.

 

Ihre Praxisgemeinschaft Sandra Guske-Wrede, Mario Plesse,
Rob Waller im Physiotherapie & Rehazentrum Beverungen

Physiotherapie & Rehazentrum Beverungen

Fotos von unserem Team

Das Team

Ihr medizinisches Kompetenzteam
mit Olympia-Erfahrung

Unsere Patienten profitieren von der umfangreichen Erfahrung, die wir bei der Betreuung von Leistungssportlern und Hochleistungssportlern unterschiedlichster Disziplinen sammeln konnten. Peter Guske, der Besitzer des Physiotherapie-&Rehazentrum und Inhaber der Lizenz "Sportphysiotherapie DOSB", betreut seit 1968 Breitensportler und internationale Spitzensportler bei Olympischen Spielen 1988 Seoul, 2000 Sydney, 2002 Salt-Lake City und 2004 Athen.

Mario Plesse, ist Sport-Physiotherapeut der Hockey-Herren-Nationalmannschaft mit vielen nationalen und internationalen Einsätzen bei Europa-Weltmeisterschaften und Olympischen-Spielen. Er war verantwortlicher Sportphysiotherapeut der Hockey-Olympia-Mannschaft bei den Olympischen Spielen in 2004 in Athen und 2012 in London.

Das Beverungener Physiotherapeuten-Team der Praxisgemeinschaft bestehend aus - Sandra Guske-Wrede, Mario Plesse und Rob Waller – bilden das Kompetenz-Team. Unsere Patienten profitieren von dem Wissen und den Erfahrungen, die wir während der physiotherapeutischen Behandlung von Breiten, Leistungs-und Spitzensportlern auf nationaler und internationaler Ebene sammeln konnten.

Unser Team bestehend aus examinierten Physiotherapeuten, medizinischen Bademeistern/Masseuren und zertifizierten Kursleitern, sorgt für Ihre dauerhafte Rückgewinnung der Leistungs- und Erwerbsfähigkeit.

Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie unser

unverbindliches Beratungsgespräch in Anspruch.

Physiotherapie + Rehazentrum     Sonnenbreite 5    37688 Beverungen    Telefon: 0 52 73 / 36 99 90    Fax: 36 99 95    E-mail: info@reha-beverungen.de

Patienten Service

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt

 

Danach handeln wir in unserer Therapie- und Beratungsleistung. Hier finden Sie patientenorientierte Informationen, die Ihnen finanzielle und leistungsorientierte Vorteile aufzeigen:

Sind Sie Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse?

Nach § 20 SGB V übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kosten für folgende Präventionskurse:

  • Medizinische Fitness
  • Rückenschule KddR
  • Physio Training -Aktiv und Fit
  • Pilates
  • Nordic Walking
  • Jacobsen
  • PMR-Progressive-Muskel-Relaxation
  • TK-Kurs Rücken-Fit
  • Beverunger-Wirbelsäulen-Konzept (BRK)

 

Sie haben Fragen bezüglich Ihrer Kostenerstattung:
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Physiotherapie + Rehasport

Ganzheitlich - für Ihre Gesundheit

Für die physiotherapeutische Wiederherstellung Ihrer Leistungs- und Erwerbsfähigkeit sowie für die Vorbeugung von Krankheiten ist die Physiotherapie eine sinnvolle und notwendige Ergänzung zu anderen medizinischen Maßnahmen. Unter der Anleitung erfahrener Physiotherapeuten erhalten Sie medizinische Behandlungen mittels individuell auf Sie zugeschnittene Physiotherapie-Programme. Das Physiotherapie & Rehazentrum  Beverungen ist dazu mit den modernsten und medizinisch geprüften Geräten ausgestattet.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Klassische Krankengymnastik
  • Krankengymnastik im Schlingentisch
  • Krankengymnastik mit Atemtherapie
  • Manuelle Therapie nach Cyrax, Kaltenborn,
  • Orthopädische-Medizin nach Cyriax , IAOM
  • Traktionsbehandlung
  • Medizinische Trainings-Therapie an Geräten
  • Osteopathie parietal
  • Sport-Physiotherapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Faszienbehandlung (FDM)
  • Gangschulung
  • Hausbesuche

Sie möchten mehr Informationen über unsere Therapieangebot in der Physiotherapie erhalten?
Sie wollen sich direkt mit uns über Ihre medizinischen
Bedürfnisse austauschen? Dann nehmen Sie unsere
Einladung zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch
in Anspruch.

Kurse

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt

Danach handeln wir in unserer Therapie- und Beratungsleistung. Hier finden Sie patientenorientierte Informationen, die Ihnen finanzielle und leistungsorientierte Vorteile aufzeigen:

Sind Sie Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse?

Nach § 20 SGB V übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kosten für folgende Präventionskurse:

  • Medizinische Fitness
  • Rückenschule KddR
  • Physio Training -Aktiv und Fit
  • Pilates
  • Nordic Walking
  • Jacobsen
  • PMR-Progressive-Muskel-Relaxation
  • TK-Kurs Rücken-Fit

Sie haben Fragen bezüglich Ihrer Kostenerstattung:
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wirbelsäulen-Konzept

Das Beverunger-Wirbelsäulen-Konzept

Peter Guske, Sandra Guske-Wrede, Mario Plesse und Rob Waller vom Beverunger Physiotherapie&Rehazentrum stellen das wissenschaftlich gesicherte und praxiserprobte Konzept zur Behandlung von akuten und chronischen Rückenschmerzen vor.

Der wesentliche Vorteil des Beverunger-Wirbelsäulen-Konzept ist, das durch die vorangehende Analyse das gesamte Bewegungssystems untersucht wird und die dann folgende Behandlung perfekt auf die jeweiligen muskulären Defizite abgestimmt ist.

Folgende Vorteile und Effizienz besitzt das Beverunger-Wirbelsäulen-Konzept:

  • multidimensionale Erfolgsanalyse
  • evaluierte und dokumentierte Effizienz
  • Optimierung der Muskulatur und Gelenkfunktionen
  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung des Beschwerdebildes
  • Verbesserung der Alltagsaktivitäten
  • Effiziente Kostenreduktion
  • Steigerung der Lebensqualität

Der dazugehörige Kurs : Analysegestützte medizinische

Wirbelsäulen- und Bewegungssystem-Therapie (BKW-Kurs) findet obligatorisch zwei mal innerhalb einer Woche statt.

Mehr Informationen über das Beverunger-Wirbelsäulen-Konzept und Kosten

erhalten Sie in einem Beratungsgespräch nach
vorheriger Anmeldung